Nov 6 2013

3 Leistungsstarke Möglichkeiten, eine Präsentation zu schließen

von Motti Nisani

Es ist nicht neu für Sie, dass wir in einer Welt leben, in der alles von jedem beurteilt werden kann, besonders wenn es um eine Präsentation geht. Wenn du vor deinem Publikum stehst, hast du eine andere Version von dir betreten und wenn die Kritik der Menge nicht genug ist, beurteilst du dich auch. Klingt bedrohlich? Richtig so.

Niemand hat jemals gesagt, dass es einfach ist, eine Rede zu halten, das Gegenteil ist der Fall. Jede Bewegung, die du machst, und jedes einzelne Wort, das du sagst, sollte sorgfältig geplant werden, um das Urteilsvermögen, das du vom Publikum bekommst, zu minimieren.

Sie sollten wissen, dass sowohl die Eröffnung der Präsentation als auch der Abschluss Ihr Selbstbewusstsein einschließen sollte, dass die von Ihnen gesendete Nachricht richtig ist. Nachdem wir gesehen haben, wie ein Mensch sein Selbstbewusstsein effektiv steigern kann, wollte ich über die Wichtigkeit der Schließung einer Rede sprechen.

Der Verschluss beeinflusst den anhaltenden Eindruck Ihres Publikums über sich und Ihre Präsentation. Ihre letzten Worte der Weisheit, die die Präsentation schließen, könnten die Menge zu einer Handlung führen. Wenn der Öffnungsteil ihre Aufmerksamkeit erregt, sollte der Schließteil sie überraschen.

„Die Leute werden vergessen, was Sie gesagt haben, die Menschen werden vergessen, was Sie getan haben, aber die Menschen werden nie vergessen, wie Sie sich fühlen ließen“ Maya Angelou

Hier gebe ich Ihnen drei effektive Möglichkeiten, eine Präsentation zu schließen und Ihr Publikum zu verblüffen:

1. Zurück zum Anfang

Eine der besten Möglichkeiten, Ihrem Publikum einen „offiziellen Abschied“ zu geben und ihnen für die gemeinsame Erfahrung zu danken, ist, an den Ausgangspunkt zurückzukehren und sie daran zu erinnern, wie die Präsentation begann und wo sie sich gerade befinden. Hier sollten Sie ein Zitat, eine Geschichte oder alles wiederholen, was Sie vielleicht noch einmal sagen möchten. Dies wird das neue Thema betonen, das sie von Ihnen gelernt haben. Auf diese Weise erstellen Sie einen kreisförmigen Abschluss, der häufig in Filmen angezeigt wird, um die Idee effektiv einprägen zu können.

2. Wiederholen Sie Ihre wichtigen Punkte

Erfolgreiche Präsentation basiert oft auf etwas, das wir als „Power Points“ oder Hauptpunkte definieren. Verwenden Sie den Abschluss, um Ihre Zuhörer an die wichtigsten Punkte zu erinnern, über die Sie während der Präsentation gesprochen haben: „Wir haben mit… begonnen. Wir haben das durchgemacht… Wir haben gelernt, dass…“ Ich erstelle normalerweise eine Folie, die Frames und Screenshots enthält, die die wichtigsten Punkte des Spiels zeigen gesamte Präsentation. Dies wird dringend empfohlen, da es dem Publikum hilft, den Makroprozess zu sehen.

3. Aufruf zum Handeln

In den meisten Präsentationen, an denen ich in meinem Leben teilgenommen habe, gab es keinen "Aufruf zum Handeln". Diese Art von Aktion soll den Prozess des Denkens und Verarbeitens der Informationen, die das Publikum gerade erhalten hat, beschleunigen. Das Publikum ist bereit, zwischen 30-90-Minuten in einer interessanten Vorlesung zu verbringen, weil es sein Wissen erweitern und seinem Leben andere Werte hinzufügen möchte. Stellen Sie daher sicher, dass Sie ihnen sagen, was zu tun ist und wie die erfassten Informationen verwendet werden sollen. Wenn Sie eine Präsentation mit einer Checkliste mit Aktionen oder Aufklärung schließen, ist Ihr Publikum von der gesamten Reise sehr zufrieden.

Sie lesen diesen Beitrag wahrscheinlich, weil Sie den Willen haben, besser zu werden und als Profis zu wachsen, und Ihre Präsentationsfähigkeiten ein wesentlicher Bestandteil dieses Prozesses sind. Wenn du diesen Beitrag liebst, solltest du diese Tipps nehmen und verwenden, aber auch an deine Kollegen weitergeben! Teilen ist wichtig, wie sie sagten. Sie können auch verwenden emaze, unsere Online-Präsentations-Software, um eine ansprechende und professionelle Präsentation zu erstellen, die Ihr Publikum begeistern wird.